In Krisensituationen benötigt das Militär eine funktionierende und stabile Plattform, um neben der bestehenden Funktechnik, auch Nachrichten und Dokumente zu übermitteln oder Truppenmitgliedern den aktuellen Standort während eines Einsatzes mitzuteilen. Um dem Militär eine solche robuste, abhörsichere und zuverlässige Lösung zu liefern, erfüllt stashcat® diese Anforderungen und bietet darüber hinaus weitere wichtige Nutzen für das Militär.

Stabile Kommunikation in kritischen Einsatzsituationen

Die Einsatzkräfte des Militärs müssen während einer Mission schnell und vor allem sicher miteinander Rücksprache halten, um die richtigen Aktivitäten einzuleiten. Aktuell wird überwiegend das Funksystem im Militär eingesetzt. Mit diesem kann es vor allem in größeren Verbänden aber schnell zu überlasteten Funkkanälen kommen.

Mit stashcat® verfügt das Militär über eine sichere Kommunikationsplattform, die Anforderungen im Hinblick auf Stabilität, Sicherheit und Belastbarkeit erfüllt. So ist selbst unter widrigen Bedingungen eine robuste und zuverlässige Informationsübertragung, ob Textnachrichten oder Dokumente, zwischen den Einsatzkräften möglich.

Messenger und Dateiablage vereint für die ganzheitliche Truppenkommunikation

Sprechfunk als alleiniges Kommunikationsmittel greift heute für das Militär zu kurz, da keine Textnachrichten, Bilder oder Dokumente versendet werden können. Derzeit kann das Militär also lediglich über Sprachnachrichten Mitteilungen an Truppenmitglieder versenden.

stashcat® ermöglicht neben dem Austausch von Textnachrichten auch die Möglichkeit des Dateiaustausches. Jeder Chat und Channel sowie jeder Nutzer verfügt über eine eigene Dateiablage und die Möglichkeit, Dokumente miteinander zu teilen.

Integrierte Georeferenzierung

Integrierte Georeferenzierung für die standortgenaue Zuordnung

Gerade in gefährlichen Einsätzen des Militärs ist es notwendig, dass die einzelnen Truppenmitglieder Ihren gegenseitigen Standort kennen, um sich notfalls zu unterstützen. Dies ist mit den aktuellen Lösungen nur eingeschränkt möglich.

Durch die Georeferenzierung bei stashcat® können Truppenmitglieder anderen Mitgliedern, gerade in Notfallsituationen, Ihren aktuellen Standort mitteilen und notwendige Schritte umgehend einleiten.

Vorteile:

  • Verschlüsseltes Messaging und geschützter Dateiaustausch über eine Plattform
  • Ausfallsicherheit und maximale Redundanz nach Anforderungen des Militärs
  • Direkte und schnelle Erreichbarkeit aller Truppenmitglieder und anderer Gruppenverbände
  • Kommunikation durch zentrale Kanäle für eine Truppe
  • Integrierte Georeferenzierung

Ausspielung Ihrer stashcat®-Inhalte auf dem DSB®

Mit dem Leitstand Display zeigen Sie Inhalte, die Sie über die Desktop-Anwendung oder die mobile App von stashcat® generieren und teilen, über das Digitale Schwarze Brett® dem gesamten Leitstand stationär an.

Mit nur einem Klick können Inhalte stationär an einen Channel geteilt werden, der auf dem DSB® abgespielt wird. So erreichen Ihre Informationen stets alle Beteiligten mobil und stationär.

stashcat® ist in nur drei Schritten eingerichtet

Zentrale Datenerfassung über LDAP

Nutzen Sie Ihre bestehende Nutzerverwaltung, indem Sie stashcat® an diese anbinden und anschließend über LDAP die Funktionen von stashcat® nutzen.

Verteilung der Zugangsdaten

Alle Truppenmitglieder können sich umgehend mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Über den Desktop-Client, per App auf dem Smartphone, Tablet oder per Browser am PC können andere Truppenmitglieder oder Gruppenverbände jederzeit erreicht werden. Die App kann aus dem Store heruntergeladen werden und ist umgehend nutzbar.

Einrichtung von Gruppen und Kanälen

Über angelegte Gruppen können einzelne Truppenmitglieder, Truppengruppen oder Gruppenverbände in Echtzeit erreicht werden.

Download

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in unserem Booklet.

Jetzt herunterladen