Für die kritische Einsatzkommunikation ist es für Feuerwehren von besonderer Bedeutung, eine verlässliche Kommunikationsmöglichkeit zu besitzen, die neben Anforderungen der Stabilität, des Datenschutzes und der –sicherheit auch der Koordination der Einsatzkräfte vor Ort dient. Aus diesem Grund erfüllt stashcat® diese Anforderungen und gibt Feuerwehren weitere hilfreiche Funktionen an die Hand.

Kritische Einsatzkommunikation der Feuerwehr

Berufsfeuerwehren und Freiwillige Feuerwehren haben die wichtige Aufgabe, Menschen in gefährlichen Situationen das Leben zu retten. Dabei müssen Kommunikationslösungen spezielle Anforderungen erfüllen, um die Kommunikation sicher, stabil und umgehend zu ermöglichen.

stashcat® erfüllt Anforderungen der Feuerwehr im Hinblick auf Datenschutz, Abhörsicherheit und ermöglicht in einer datenschutzkonformen Kommunikationsumgebung den Austausch einzelner Einsatzkräfte, mehrerer Gruppen und auch zur Leitstelle. stashcat® ist von jedem internetfähigen Endgerät nutzbar, ob via Smartphone, Web oder Desktop-Messenger.

Einsatzgruppen koordinieren mit stashcat®

Ein zuverlässiges und stabiles Kommunikationsnetzwerk für die im Einsatz befindlichen Feuerwehr-Einheiten ist von besonderer Bedeutung, um die reibungslose Zusammenarbeit zwischen allen Einsatzkräften untereinander und zu den Feuerwehrhäusern sowie zur Leitstelle zu ermöglichen.

stashcat® kombiniert die gewohnten Chat-Funktionalitäten mit eigenem Cloud-Speicher zu einer ganzheitlichen Kommunikationsumgebung. Über Einzel- und Gruppenchats sowie #Channels können Sie neben textlichen Informationen auch Dokumente, wie Bilder oder Videos, austauschen, verwalten und ablegen.

Integrierte Alarmfunktion für die schnelle Einsatz-Reaktion

stashcat® kann ebenfalls zur Alarmierung der benötigten Einsatzkräfte verwendet werden. Durch die integrierte Push-Funktion werden die relevanten Personen sofort auf den Alarmeingang hingewiesen und erhalten erste Informationen zum Einsatz, wie zum Beispiel AAO-Daten, Einsatzstichwort und -adresse, Karteninformation des Zielgebietes sowie den FMS-Status. Insbesondere dort, wo die digitalen Meldeempfänger (DME) keinen ausreichenden Empfang haben, jedoch mit dem Mobiltelefon ein guter Empfang verfügbar ist, wird so die Alarmierung sichergestellt.

Stabile und datenschutzkonforme Kommunikationslösung

Die eingesetzte Funktechnik allein genügt den gestiegenen Anforderungen an Kommunikationssysteme nicht mehr. Für Funknetze besteht die Gefahr der mangelnden Abhörsicherheit und Stabilität, da eine Verschlüsselung technisch nur unzureichend realisiert werden kann. Auch die Möglichkeit der Datenübertragung ist in den vorhandenen Funknetzen nicht oder nur im geringen Umfang möglich.

stashcat® wird zentral auf verschlüsselten, redundanten Servern ausschließlich in Deutschland betrieben. Der Datenaustausch erfolgt verschlüsselt durch die neuesten SSL-Verschlüsselungsmethoden. Im letzten Schritt findet eine Verschlüsselung der Daten auf dem Endgerät des Nutzers statt, durch eine Kombination aus AES- und RSA-Algorithmen.

Vorteile:

  • Behebung kommunikativer Probleme der Feuerwehren, besonders während kritischen Einsätzen
  • Direkte und schnelle Erreichbarkeit in kritischen Situationen
  • Kommunikation durch zentrale Kanäle, ob für eine Region, Einsatzgruppe oder Abteilung
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für den abhörsicheren Austausch von Nachrichten
  • Sicheres Hosting in Deutschland
  • Ortsunabhängige Nutzbarkeit via Desktop, Web oder App
  • Einfache, intuitive Bedienbarkeit
  • Ausfallsicherheit und maximale Redundanz nach Anforderungen der Feuerwehren

Visualisieren Sie Ihre Inhalte auf dem Leitstelledisplay

Die Komplettlösung, bestehend aus stashcat® und dem Leitstellendisplay, stellt den neusten Stand der Technik dar. Inhalte, die Sie über die Desktop-Anwendung oder die mobile App von stashcat® generieren und teilen, können Sie auch über das Leitstellendisplay in der Feuerwache kommunizieren. Mit nur einem Klick können Inhalte stationär an einen Channel geteilt werden, der auf dem Digitalen Schwarzen Brett® abgespielt wird. So erreichen Ihre Informationen stets alle Beteiligten mobil und stationär.

Das stationäre Leitstellendisplay zeigt alle wichtigen Informationen auf einem Blick. Ganz nach Ihren Wünschen, werden die einsatzrelevanten Daten, wie z.B. AAO-Daten und FMS-Status der jeweiligen Fahrzeuge dargestellt. Auf Karten kann der Einsatzort, der Anfahrtsweg sowie der Standort der Feuerwehreinheiten und die Veränderung der Positionen, gezeigt werden. Um die bestmögliche Bewertung der Vor-Ort-Situation vorzunehmen, können Bilder an die Leitstelle gesendet werden. Die Bilder werden in Verbindung mit den Positionsdaten auf dem Leitstellendisplay angezeigt.

stashcat® ist in nur drei Schritten eingerichtet

Zentrale Datenerfassung über LDAP

Nutzen Sie Ihre bestehende Nutzerverwaltung, indem Sie stashcat® an diese anbinden und anschließend über LDAP die Funktionen von stashcat® nutzen.

Verteilung der Zugangsdaten

Alle Mitarbeiter der Feuerwache können sich umgehend mit Ihren Zugangsdaten jederzeit anmelden. Über den Desktop-Client, per App auf dem Smartphone, Tablet oder per Browser am PC können alle Benutzergruppen jederzeit erreicht werden.

Einrichtung von Gruppen und Kanälen

Über angelegte Gruppen können sich Einsatzkräfte, untereinander in Echtzeit erreichen sowie Kontakt zur Feuerwache aufnehmen.

Download

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in unserem Booklet.

Jetzt herunterladen